Nun ist es vollendet! 

Nun ist es vollendet!
Der obere tank steht jetzt auch und es wird Wasser von 350 Metern weiter unten nach oben gepumpt! Vom oberen Tank wird das Wasser in 60 Häuser verteilt!

 

Weiterlesen ... →

Strategien für die Zukunft

An einem world café haben wir wieder fleissig an unseren Projekten weitergearbeitet!

Weiterlesen ... →

Wasserprojekt Dhading

Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass wir das Wasserprojekt starten konnten. Dank den vielen Spender.

Weiterlesen ... →

Anisha Lama

Beim tragischen Erdbeben im Jahr 2015 hat die 10-jährige Anisha Lama ihren Papa verloren. Seither lebt sie bei ihrer 19-jährigen Schwester, denn die Mutter der beiden hat die Mädchen verstossen. Die Mutter lebt seit einiger Zeit bei ihrem neuen Ehemann und die Mädchen leben auf sich alleingestellt in einem kleinen Zimmer. Die ältere Schwester ist jedoch nicht in der Lage auf sich und Anisha zu schauen, denn sie hat eine geringe Schulbildung und verdient deshalb nur sehr wenig Geld.
Dank der grosszügigen Spendenbeiträge unserer Spender und Spenderinnen, können wir Anisha Lama nun ein besseres Leben ermöglichen.
Wir haben Anisha in die National Pioneer Academy gebracht, in dieser Schule wird nun auf sie geschaut und sie bekommt eine angemessene Schulbildung.

Anisha ist gut an der Schule angekommen! Von den anderen Kindern wurde sie freundlich empfangen und auch im Internat aufgenommen.
Anisha hat auch schon Freundinnen gefunden.

Vielen Dank Corinne Spielmann für deine grossartige Unterstützung. Ausserdem danken wir dir für die Begleitung von Anisha bei dieser grossen Umstellung.

Weiterlesen ... →

Wasserprojekt in Dhading

Seit Ende Oktober 2016 engagieren wir uns für ein Wasserprojekt in Dhading.
Nach drei Stunden mit Bus und fünf Stunden zu Fuss sind Anja Camenzind und Corinne Spielmann in Bahunthok in einem Dorf im Dhading District angekommen.
Der ganze District zählt 336 000 Einwohner. Das kleine Dorf Bahuntok besteht aus 18 Häusern mit insgesamt 100 Personen und liegt 1400 m über Meer.
Dort haben wir Thak Bahadur und Prem Maya die Oberhäupter des Dorfes angetroffen. Sie haben uns vor Ort ihr Problem mit dem Wasser geschildert. In der Trockenzeit, welche vier bis fünf Monate im Jahr betrifft (März-Juli), beziehen die Dorfbewohner aus einem weit entfernten Dorf Wasser. Die Anwohner aus dem anderen Dorf haben daran jedoch keine Freude.
Die Situation ist sehr frustrierend, denn die Einwohner von Bahuntok müssen einen ganzen Tag hin und her laufen, um Wasser für ihre gesamte Familie zu holen.
Als wir alle Informationen gesammelt haben, schauten wir uns eine Wasserquelle an. Diese befindet sich einige Meter unter dem Dorf Bahuntok. Dort besteht die Möglichkeit ein Reservat zu bauen, welches 5000 Liter Wasser fasst und dadurch kann das gesamte Dorf mit Wasser versorgt werden.

Weiterlesen ... →

Neue Hefter in der Abendschule

Die Kinder der Abendschule in Tapatali haben neue Hefter bekommen! Danke an die Spender, somit sind die Kinder wieder ausgerüstet um weiter zu lernen!

The kids at the afterschool in tapatali got new copies! Thanks to the sponsors and thanks to preetam for your help! Without you we could do it!

Weiterlesen ... →

Neues Dach in der Schule

Das neue Dach ist fertig😊 Jetzt haben die Kinder einen Platz bei welchem sie gemeinsam Essen und Spielen können!

In der Monsunzeit und im Winter mussten die Kinder bis jetzt einen kleinen Raum teilen und sie mussten im stehen essen. Durch unsere Sponsoren wird ein gemütliches Beisammen sein ermöglicht und sie werden von Regen und Kälte geschützt!

Weiterlesen ... →

Volunteer Paul

Unser neuer Volunteer Paul ist fleissig am Unterrichten in verschiedensten Klassen! Auch konnte er das Thema Motorik gut integrieren wie z.b beim Kreiden malen.

Weiterlesen ... →

Volunteer Patricia

Unser neuer volunteer Patricia ist gut an der schule angekommen. Ihre Mithilfe an der Abendschule ist gross! Danke Patricia für deine grossartige Hilfe und die Spende für die Seifen. Auch die Arbeit mit den Lehrer wurde super Umgesetzt!

Danke für deine grossartige Mithilfe Patricia und viel Spass auf der weiteren Reise!

 

Weiterlesen ... →

Erdbeben in Nepal

Das grosse Erdbeben in Nepal hat unsere Schule beschädigt und viele unserer Schüler zu Waisen gemacht oder ihr Elternhaus zerstört. Infolge dessen brauchen wir eure Hilfe.
Wir danken euch schon im Vorraus.

CH24 0077 7008 4303 7783 6
Inhaber: sharing minds

Weiterlesen ... →