Dein Freiwilligeneinsatz in Nepal

Volunteering mit sharing minds

Sozialeinsatz im Ausland: Entdecke die Welt als Volunteer! Durch die Mitarbeit in der Schule in Kathmandu oder an Kulturprojekten bewegst Du mehr als ein Tourist auf der Durchreise.

Der Sozialeinsatz in Nepal besteht aus:
– Unterrichten im erlernten Beruf
– oder Freifächern wie Sport, Kunst, Werken, Musik ect.
– Aushilfslehrer im benötigten Fach
– Unterstützung des Schulleiters mit Büroarbeiten
– Kinderbetreuung nach dem Unterricht
– Mithilfe bei der Lehrerausbildung (z.B. Workshop gestalten ect.)

Einsatzgebiet Nepal

Informationen zu Volunteering in Kathmandu

Unterkunft :
Du wohnst während des gesamten Aufenthalts in einem der Volunteer-Unterkunft, die sich in der Nähe der Schule befindet. Je nach Vorliebe  Vollpension möglich, Essen wird jeweils zubereitet (2 mal täglich Dal Bad Nepali Kost, Frühstück verschieden)

Preis:
5.00 CHF pro Tag

Freizeit:
Es bleibt Zeit, die kulturellen Highlights der Stadt Kathmandu und Nepals hautnah zu erleben. Die Schule bietet zudem einen Sightseeing Tag an, an welchem Du z.b. den Tempel Pashupati Naat sowie Klöster und Monkey Tempels besuchen werden.

Inklusive:

  • Abholung vom Flughafen, Transport zur Schule
  • Unterkunft
  • Englischsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  • Hilfe bei der Visum-Beantragung
  • Informationsmaterial und Organisation

NICHT inklusive:

  • Flug
  • Visumskosten
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben für Ausflüge, Verkehrsmittel u. Ä.

Bewerbungsprozess

Wir schicken Dir ein Bewerbungsformular zu, welches Du ausfüllen und an uns retounieren musst. Zudem bitten wir Dich, uns einen Strafregisterauszug zuzustellen.

Wir überprüfen Deine Bewerbung und entscheiden, ob wir Dich in unser Volunteer-Programm aufnehmen. Vor der Auswahl findet ein persönliches Gespräch statt, damit wir uns kennenlernen können. Falls die Entscheidung positiv ausfällt, wird eine Vereinbarung verschickt, welche unterschrieben werden muss.

Nach dem positiven Entscheid, kannst Du Deinen Flug buchen. Ob Du im Volunteer-Haus bei der Schule oder in einem nahe gelegenen Hotel übernachten möchtest, entscheidest Du selbst. Fällt Deine Wahl auf die Schule, organisiert sharing minds die Unterkunft zusammen mit dem Schuldirektor. Ansonsten sucht Schuldirektor ein passendes Hotel in der Nähe für Dich.

In Absprache mit Dir definieren wir die individuellen Ziele für Deinen Einsatz. Wir decken ein breites Spektrum an Basisfunktionen ab, die wir Dir weitergeben und die Du vor Ort umsetzen kannst. Das Abklärungsgespräch können wir entweder persönlich oder am Telefon führen.

Der Einsatz in Nepal findet statt, bei welchem der/die Freiwillige die gemeinsam formulierten Ziele umsetzt.

Nachdem Du Deinen Einsatz beendet hast, steht  ein Abschlussgespräch an. Dabei möchten wir erfahren, wie Du Deinen Aufenthalt erlebt hast, wie Deine Erfahrungen waren und wie wir unser Angebot verbessern können. Ein direktes Feedback ist uns sehr wichtig.

Teilnahmebedingungen
Mindestalter: 18 Jahre
Sprache: Gute Englischkenntnisse
Dauer des Einsatzes: mindestens 3 Monate
Anmeldefrist: Am besten so früh wie möglich. Mindestens 2 Monate vor Abreise. Auf individuelle Anfrage evtl. auch kurzfristiger.
Diverses: – Sozialer oder Pädagogischer Hintergrund
– Geduld, Anpassungsvermögen, Flexibilität und Selbstständigkeit sind unabdingbar.
– Reiseerfahrung

Notwendige Unterlagen
– Ausgefülltes Bewerbungsformular
– Strafregisterauszug
– Visum
– Reiseversicherung